Michael Metz

Michael Metz (* 1986) begann seine Karriere in der Sicherheitsbranche als Fachkraft für Schutz und Sicherheit bei Provadis GmbH/Infraserv GmbH sowie Hoechst Co. KG in Frankfurt am Main. Während seiner Zeit an der Fachhochschule in den Jahren 2006/2007 jobbte er im Veranstaltungsschutz. Anschließend arbeitete er bei namhaften Sicherheits-Dienstleistern mit wachsender Verantwortung, darunter Schichtleiter im Sicherungsdienst, innerbetrieblicher Dozent, stellvertretender Objektleiter, Chief Operation Adviser, Regional Lead Security und Projektmanager/Regionaldirektor. Er ist Meister für Schutz und Sicherheit (Bachelor Professional of Security, Safety and Protection) vom Institut für Bildung und Sicherheit, Frankfurt am Main. 2013 absolvierte Metz eine Weiterbildung zum Brandschutzbeauftragten.“