Michael Wronker

Michael Wronker ist Vizepräsident und Gründungsmitglied des Bundesverbandes mittelständischer Sicherheitsunternehmen e. V. (BVMS, www.bvms.net). Ursprünglich absolvierte er die Ausbildung zum Konstruktionsmechaniker. Von 1988 bis 2021 war er in der Sicherheitsbranche tätig – mit Schwerpunkt Großveranstaltungen. Viele Jahre war er Abschnittsleiter in der Gelsenkirchener Veltins-Arena. Darüber hinaus hat er eine Ausbildung zum Kaufmann der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft (heute: Immobilienkaufmann) und eine Weiterbildung zum Immobilienfachwirt abgeschlossen. Zwischen 2006 und 2021 war er Inhaber des Unternehmens Vest-Security e. K., das er inzwischen erfolgreich an seinen Nachfolger übergeben hat. 2011 beendete er erfolgreich das Studium Sicherheitsmanagement an der FHVD (Fachhochschule der Polizei) in Altenholz. Wronker ist bei diversen IHKs Mitglied in Prüfungsausschüssen der Immobilien- und Sicherheitsbranche. Darüber hinaus ist er freiberuflich als Dozent bei mehreren Bildungsträgern und IHKs tätig und betreibt die Facebook-Seite „Security-News“.