Veröffentlicht am: 20.12.2018

Sebastian Rieche

6 Belohnungen, die bei Ihren Mitarbeitern ins Schwarze treffen

Motivierte Mitarbeiter tragen entscheidend zum Erfolg eines Unternehmens bei. Ein gutes Betriebsklima, wertschätzender Umgang und das Übertragen von Verantwortung wirken sich positiv auf das Engagement Ihrer Mannschaft aus. Doch es gibt noch etwas, mit dem sich Mitarbeiter bestens motivieren lassen: Belohnungen als kleines Dankeschön für die gute Arbeit. Das gilt jedenfalls dann, wenn die Belohnung auch als solche empfunden wird. Eine Fahrt mit dem Heißluftballon lässt Menschen mit Höhenangst gewiss nicht jubeln, und eine Einladung ins Steakhaus schmeckt dem Veganer eher nicht. Auch Belohnungen, die mit eigenen Kosten verbunden sind, werden von Mitarbeitern nicht unbedingt als solche empfunden – man denke an den Dienstwagen, der beträchtliche Nebenkosten beim Fahrer generiert. Womit also treffen Sie bei Ihren Mitarbeitern ins Schwarze, anstatt ein gequältes Lächeln zu kassieren? Fünf Beispiele, mit denen Sie garantiert richtig liegen.

  1. Mobile Überraschungen

Carsharing ist eine hervorragende Alternative zum Dienstwagen. Das werden auch Ihre Mitarbeiter so sehen, wenn Sie ihnen regelmäßig ein Pauschalpaket spendieren. Diese Angebote gibt es in verschiedenen zeitlichen Varianten. So genießen Ihre Mitarbeiter Mobilität, ohne eigene Kosten tragen oder Verpflichtungen eingehen zu müssen.

Daneben sind Tickets für den öffentlichen Nahverkehr als Bonus für Angestellte heute fast schon ein Muss – vor allem für Mitarbeiter, die nicht Auto fahren können oder wollen. Für den Betrieb ist das kaum eine Belastung, für Angestellte jedoch eine willkommene Ersparnis und ein Zeichen von Wertschätzung.

Darüber hinaus gibt es mobile Geschenke, die hauptsächlich auf die Freizeit abzielen, nämlich das Produkt der Bahncard. Mitarbeiter, die sich am Wochenende gerne in den Zug setzen, um sich etwas Abwechslung zu gönnen, freuen sich darüber ganz besonders und erscheinen am Montag umso motivierter zum Dienst. Allerdings trifft das wirklich nur auf unternehmungslustige Mitarbeiter zu. Bei ausgesprochen häuslichen Personen, die es sich in der Freizeit lieber in den eigenen vier Wänden gemütlich machen, ist eine Bahncard mehr Frust als Lust.

 

  1. Fitnessgeschenke für Schreibtischtäter

Körperliche Bewegung ist der beste Ausgleich zum stundenlangen Sitzen am Schreibtisch. Wenn Sie Ihre Mitarbeiter in den Genuss einer Vergünstigung ihrer sportlichen Betätigungen kommen lassen möchten, dann informieren Sie sich doch auch hier vorab über die Vorlieben Ihrer Angestellten. Manche fühlen sich im Fitness-Studio wie daheim, andere freuen sich über einen Gutschein für einen Tanzkurs oder eine Yoga-Schule. Auf individuelle Vorlieben können Sie natürlich umso besser eingehen, je überschaubarer die Zahl der Mitarbeiter ist und je besser Sie Ihre Leute kennen.

Oder wie wäre es damit, einen Massage-Service zu engagieren, der montags, mittwochs und freitags ins Unternehmen kommt? Diese Abwechslung in der Mittagspause lockert nicht nur die Stimmung, sondern auch die verspannte Muskulatur Ihrer Mitarbeiter. Mobile Masseure finden sich mittlerweile selbst in kleineren Städten.

 

  1. Ergonomische Büromöbel

Was wie selbstverständlich klingt, ist in vielen Unternehmen keineswegs Standard: die Ausstattung mit ergonomischen Büromöbeln. Das Arbeiten an rückenfreundlichem Mobiliar lässt Verspannungen erst gar nicht aufkommen oder reduziert sie zumindest deutlich. Jeder Mitarbeiter, der bislang über Rückenschmerzen klagte, wird dem Wochenstart freudiger entgegensehen, wenn Sie die Büroräume mit ergonomischen Schreibtischen, Stühlen und Tastaturen ausstatten. Ganz nebenbei können Sie damit Fehlzeiten aufgrund orthopädischer Probleme und dadurch erforderlicher Arztgänge reduzieren.

 

  1. Persönlichkeitstraining im Kurzurlaub

Life-Coaching, Persönlichkeitstraining, Kurse und so weiter – es gibt etliche Angebote, die zu mehr Zufriedenheit, Durchsetzungsvermögen, Alltagskompetenz und Erfolg führen sollen. Diese Kurse sind durchaus interessant und können – je nach Branche – für Ihre Mitarbeiter eine motivierende Bereicherung darstellen. Eine willkommene Abwechslung zum Berufsalltag sind sie auf jeden Fall, zumal solche Kurse oft in Feriengebieten inmitten der Natur stattfinden. Ganz billig sind diese Events natürlich nicht, doch die Ergebnisse können Mitarbeitern tatsächlich Kompetenzen vermitteln, die sie für sich selbst und das Unternehmen künftig erfolgreich anwenden können.

 

  1. Kurztrip ins Blaue oder Grüne

Mit dieser Belohnung werden Sie Ihre Mitarbeiter garantiert motivieren: Spendieren Sie ihnen einen Kurztrip mitten in der regulären Arbeitszeit – ohne diese kleine Reise auf die Urlaubstage anzurechnen. Das mag nach einem hohen Einsatz klingen, doch durch solche Belohnungen machen Sie Angestellte zu begeisterten Mitarbeitern. Und genau das zahlt sich für jeden Betrieb enorm aus. Denn ein Chef, der für eine unerwartete, vergnügliche Überraschung mitten im Berufsalltag sorgt, ist noch immer eine absolute Ausnahme. Das tut nicht nur den Mitarbeitern gut, sondern wird sich schnell in der Branche herumsprechen: Work-Life-Balance ist heute wichtiger denn je.

 

  1. Kostenlose Erfrischungen & Snacks im Büro

Selbst augenscheinlich kleine Dinge können das Arbeitsklima im Büro nachhaltig verbessern. Mit einem kleinen Angebot an frischem Obst, Snacks, Kaffee, Wasser und anderen Getränken wird der Arbeitsalltag im Büro gleich angenehmer. Ihre Mitarbeiter werden Ihnen diese kleine Geste mit mehr Motivation und Freude an der Arbeit danken.

Sollten Sie sich nicht entscheiden können, welche Belohnung zu den einzelnen Mitarbeitern wirklich passt, dann erkundigen Sie sich bei ihnen! Auch eine solche interne Umfrage wird als erfreuliche Wertschätzung wahrgenommen, denn Sie zeigt, dass Sie Ihre Leute nicht nur generell menschlich, sondern auch individuell wahrnehmen und schätzen. Als letztes sollten Sie natürlich auch die steuerlichen Aspekte beachten. Da das Thema leider alles andere als einfach ist, ist es am besten, wenn Sie sich mit Ihrem Steuerberater diesbezüglich abstimmen.

Updating…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.