Unterrichtungsverfahren im Bewachungsgewerbe

25.80 

Unterrichtungsverfahren im Bewachungsgewerbe

von Dr. phil. Ulrich Jochmann, Sicherheitsberater, mehr als 25 Jahre in leitenden Positionen der Sicherheitswirtschaft tätig, langjähriges Mitglied der Prüfungsausschüsse Meister für Schutz und Sicherheit, Geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft sowie Sachkundeprüfung namhafter Industrie- und Handelskammern, und Jörg Zitzmann, Rechtsanwalt, Meister für Schutz und Sicherheit, Dozent, Mitglied der Prüfungsausschüsse Meister für Schutz und Sicherheit, Geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft sowie Sachkundeprüfung der IHK Nürnberg

Das Fachbuch bereitet zielsicher auf die Unterrichtung des Sicherheitspersonals gemäß § 34a GewO vor. Eine präzise und anschauliche Darlegung des Stoffes sowie praxisnahe Beispiele fördern das Verständnis der einzelnen Sachverhalte. Die erfahrenen Autoren erläutern, orientiert am Rahmenstoffplan, folgende Rechtsgebiete: Recht der öffentlichen Sicherheit und Ordnung, Gewerberecht, Datenschutzrecht, Bürgerliches Recht sowie Straf- und Strafverfahrensrecht.

Außerdem behandelt das Werk den professionellen Umgang mit Menschen und Verteidigungswaffen sowie die Unfallverhütungsvorschriften und Grundzüge der Sicherheitstechnik. Die Neuauflage berücksichtigt zudem die aktuellen Rechtsänderungen, insbesondere des Datenschutzrechtes (DSGVO).

Kategorie:
Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Unterrichtungsverfahren im Bewachungsgewerbe“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.